• 3

Firmware-linux-free herunterladen

Jetzt sind Sie bereit, das Beste aus Ihrer AMD-Karte auf Debian zu machen. Denken Sie daran, Ihren Computer neu zu starten, um die erforderlichen Module zu laden, bevor Sie Ihre Karte verwenden. Die OpenWrt 19.07-Serie konzentriert sich darauf, alle unterstützten Ziele auf Linux-Kernel-Version 4.14 zu bringen und anfängliche Gerätebaum-basierte ath79-Unterstützung einzuführen. Vulkan-Unterstützung ist nicht unbedingt notwendig, aber mit der wachsenden Unterstützung, die sein Empfang in der Gaming-Welt, kann es nicht schaden, zu haben, und die Leistungsverbesserungen, die es verspricht, sind erheblich genug, um es zu verwenden, wann immer möglich. Eigentlich setzen Wine und Lutris mehr und mehr auf Vulkan, um Kompatibilität und Leistung bei einer Vielzahl von Spielen zu erhöhen. Installieren Sie vulkan-Support mit den folgenden Optionen. Da die AMDGPU-Treiber auf nicht-freier Firmware angewiesen sind, müssen Sie dem nicht-freien Debian-Repository den Zugriff auf die nicht-freien Firmware-Pakete ermöglichen. Wenn Sie OpenCL auch mit Ihrer AMD-Karte verwenden möchten, sollten Sie Unterstützung dafür einschließen. Nun, diese Unterstützung durch Mesa ist nicht die gleiche wie professionelle Grade Unterstützung. Wenn Sie das brauchen, sollten Sie eine offiziell unterstützte Distribution wie Ubuntu in Betracht ziehen. Wenn Sie es jedoch nur für grundlegende Aufgaben verwenden, reicht die Mesa-Unterstützung aus.

Jetzt können Sie die nicht-freie Linux-Firmware aus dem Debian-Repository installieren. Darüber hinaus ist es eine gute Idee, mehrere andere wichtige Mesa-Pakete zu installieren, um sicherzustellen, dass Ihr System alles hat, was es braucht. Obwohl die AMD-Treiber Open Source sind, sind sie immer noch von geschlossener binärer Firmware abhängig. Daher funktionieren AMD-Treiber standardmäßig nicht auf einem Debian-System. Die Installation ist ziemlich einfach, obwohl, und so ist die Installation von Schlüssel-Software wie Vulkan. Wie jedes Open-Source-Projekt lebt OpenWrt von den Bemühungen seiner Nutzer und Entwickler. Leute installieren OpenWrt, weil sie glauben, dass es besser funktioniert als die Lager-Firmware von ihrem Hersteller. Sie finden es stabiler, bietet mehr Funktionen, ist sicherer und hat eine bessere Unterstützung. Verwenden Sie Ihren bevorzugten Texteditor, um /etc/apt/sources.list zu öffnen. Ändern Sie jede Zeile, um die Contrib- und nicht-freien Repositorys hinzuzufügen.

Das Endergebnis sollte wie das folgende Beispiel aussehen.

UMÓW SIĘ ONLINE

Zyskaj czas i umów się do warsztatu online.

Umów się
Ostatnie porady
Popularne wpisy
O nas

Dzień dobry na blogu Autopasja!

© Copyright 2018 - Autopasja - Warsztat samochodowy Warszawa: Bielany i Białołęka